Fassadenverkleidung aus Holz an der Straßenseite ist fertiggestellt

Seit den Semesterferien, der ersten Februarwoche, bemerken Anrainer sowie Passantinnen und Passanten eine Veränderung am Neubau des Pflegewohnhauses der Franziskanerinnen. Die Fassadengestaltung aus Holz an der Straßenseite ist fertiggestellt! 

Nach dem Abbau des Gerüsts, erstrahlt der Neubau erstmalig in seinem wohnlichen und warmen Charakter. Durch das naturnahe Material wird die Umgebung des Hauses mit einbezogen. Schon heute lässt sich so die Behaglichkeit im Inneren der Räume erahnen.

 

Weiterhin befinden sich die Baumaßnahmen im Projektplan und alle Bauverantwortlichen und Firmen auf der Baustelle sind um eine rücksichtsvolle und zügige Erledigung aller baulichen Maßnahmen bemüht.

Im Falle von ernsten Problemen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer +43 (0)1 879 76 50 602 zur Verfügung. Wir werden Ihr Anliegen an die zuständige Stelle weiterleiten und sorgen uns gerne um eine Vermittlung in der jeweiligen Situation.